Ein, was das Material betrifft, sehr hochwertiges Lookbook von B//Vertigo ist mir vor einigen Tagen ins Haus geflattert. Grund genug zweimal hinzugucken. Der nordische Versand-Riese Horze launcht zur Sommersaison sein neues Label B//Vertigo. Damit folgt der Retailer dem (erfreulichen) Trend in der Branche auf Premium Marken zu setzen.

Dass man auch hier nicht auf den verbreiteten Polo-Stil verzichten wollte zeigt schon ein Blick auf’s Logo. Mit den bewährten Stickereien und Nummern-Badges, Pullis mit Farbfeldern und Zopfmustern erwartet einen in der Kollektion damit leider wenig neues. Vielleicht ist es derzeit aber auch einfach ein Muss auf’s Polo Pferd zu setzen, DIE Reiterin jedenfalls forderte in ihrem Special in der März/April 2011 Ausgabe “Polo für alle”. Aber vielleicht können die Teile ja wirklich durch die angepriesene Qualität überzeugen. Springreiterin Siv Gunhild W. Berentsen, die als Designerin der Kollektion vorgestellt wird, betont in ihrem offiziellen Statement jedenfalls die Wertigkeit der Kollektoin.

Das Lookbook macht trotzdem Spaß. Licht und Inszenierung der Bilder fallen positiv auf, die Aufmachung ist wunderbar schlicht und das Papier erfreut einen bei jedem Umblättern.

Bilder via bvertigo.com